Montag, 31. März 2014

Trend Accessoires aus dem Hühnerstall


Wer in Sachen Schmuck 2014 den Ton angeben möchte, setzt auf Perlen. Perlen? Ja, ihr habt richtig gehört! In diesem Jahr erlebt ein wahrer Schmuckklassiker ein Revival. Ob in modernisierter, neuer Form oder aber traditionell – mit Perlen machst Du in diesem Jahr alles richtig!
Auszug aus dem www




Was für modische Frauen gilt, soll für meine Hühnerschar gerade mal gut genug sein. Diese verwöhnten Federviecher setzen Trends. Aber nicht auf den Laufstegen in Paris, sondern im Hühnerstall in Malans. Da soll noch jemand von Landeiern reden! Frechheit!!










Interessiert ihr euch für das Trend Accessoires 2014. 
Dann könnt ihr hier mehr darüber erfahren.

Liebe Grüsse
Karin


Montag, 24. März 2014

Smoothie zum Brunch










Wir haben am Sonntag liebe Gäste zum Brunch empfangen dürfen.
Die Smooties fanden vorallem bei den Frauen grossen Zuspruch.
Zum Anfangen in der roten Frucht Variation (Apfel, Banane, Orange und gefrorene Himbeeren) und dann für die Fortgeschrittenen in der grünen Gemüse Variation (Orange, Spinatblätter und ein Teelöffel Honig). Für einen mutigen männlichen Gast auch Apfel und Randen ( rote Beete). Alles suuuper lecker!
SCHLÜRFFFF.....

Liebe Grüsse
Karin

Mittwoch, 19. März 2014

fruchtig & süss


Aus dem Erdbeerstoff und dem Schnittmuster Mini Melina ist ein Kinderjüpli in Grösse 104 entstanden. In diesen Stoff bin ich ganz vernarrt. Den würde sogar ich anziehen. Ein Sommerkleid aus diesem fruchtig & süssen Stoff würde mir gefallen. Oder wie wär es mit einem Tischtuch für den Gartentisch?












Liebe Grüsse
Karin



Montag, 17. März 2014

Portofino


Zwischen 1950 und 1970 gehörte Portofino zu den Hotspots der Reichen und Schönen. Hollywood Berühmtheiten wie z.B Clarke Gable, Brigitte Bardot, Humphrey Bogart und Elisabeth Taylor verbrachten ihre Urlaubstage in dem kleinen Fischerdörfchen an der ligurischen Küste nahe Genua.
Zwar habe ich schon oft in Zeitschriften die Bilder dazu bestaunt, war aber selber noch nie in Portofino. Als mein Stoffdealer mir den Stoff "Fischerhafen"
zeigte, ist mir die Ähnlichkeit mit Portofino sofort aufgefallen. Wie kann man einen so schönen Stoff einfach "Fischerhafen" taufen! Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ein bisschen Glamour, wenn ich bitten darf! 
So heisst der Stoff nun bei stoffmass.ch "PORTOFINO".




Der Stoff Portofino ist aus 100% Baumwolle und hat eine Stoffbreite von 150cm.
Der Musterrapport beträgt 62cm. Dies ist perfekt für ein Jupe. Sehr schön kommt das Portofino Muster bei einem halben Tellerrock zur Geltung. 
Griselda vom Blog Machwerk hat *hier* eine tolle Anleitung dazu geschrieben.











Stoff Portofino


             Angezogen sieht der Jupe noch schöner aus als auf der Büste.
                      Mal sehen, ob sich ein Fotograf finden lässt.

Und, habt ihr eure Ferien schon geplant?

Bild Portofino aus dem www


Liebe Grüsse
Karin











Donnerstag, 13. März 2014

Viscose Jersey Seattle in der Geschichten Kiste

Heute melde ich mich nur ganz kurz mit 3 Bildern und ein wenig Text:

In dieser Gschichtä Chischtä ( Geschichten Kiste) erzählt Claudia vom Blue House ihren Enkeln Geschichten. Süss, nicht?
Dieses Foto entstand anlässlich des Bloggertreffens am letzten Samstag.








Viscose Jersey Seattle

Schnittmuster Ceduna
Schnittquelle


Mittwoch, 12. März 2014

Bloggertreffen



Am letzten Samstag fand bei schönstem Sonnenschein das Bloggertreffen statt. Ich habe *hier* schon mal darüber berichtet.
Wir trafen uns zum Mittagessen im Restaurant Löwen in Sommeri. Da liessen wir uns mit einem vegetarischen, Fisch oder Fleischgericht verwöhnen. Jeder nach seinem eigenen Gusto.
Anschiessend fuhren wir ca 10 Minuten ins Blue House nach Romanshorn. Da gab es super feine Creme und Fruchtdesserts, Cupcakes und Mini Gugelhöpfli. Dies in dem unglaublich liebevoll dekorierten Blue House und Garten zu geniessen, war einfach unglaublich. Wir Bloggerinnen waren uns einig, noch nie an einem so stimmigen Ort gewesen zu sein. An alle nicht Bloggerinnen unter meinen Lesern: DAS aus dem Mund von 14 Bloggerinnen zu hören, das will was heissen. Die Ansprüche sind hoch!





Von mir bedruckte und verzierte Baumwolltaschen als Tischdeko




Leider habe ich Dödel den Fotoapparat VERGESSEN!
Zum Glück hatten die anderen Frauen den Kopf besser bei der Sache und haben sehr schöne Fotos gemacht.



Schaut mal hier, hier und hier

fabrizierbar.blogspot 
Sandra`s Samos 
linth-lady.blogspot 
happy-sonne.blogspot 
creazauber.blogspot
windmuehle21.blogspot 
creabea-atelier.blogspot 
nadia-verstricktes.blogspot 
karinscreativewelt.blogspot 
stoffidee.blogspot 
quiltfrosch.blogspot 
farfallabow.blogspot 
ursula-baerenstark.blogspot 




Ich danke allen die von nah und fern angereist sind. Lieben Dank auch für die vielen lieben Gschenkli. 

Ein spezielles Dankeschön auch an meine Schwägerin Moni, die in der Nähe vom Restaurant Löwen wohnt. Sie hat uns alle mit einem kleinen süssen Präsentli überrascht. Selbst genäht versteht sich!!!! 

Restaurant Löwen in Sommeri

my bluehouse in Romanshorn

 

Liebe Grüsse
Karin







Donnerstag, 6. März 2014

Aus der Kundennähwerkstatt und (m)eine Lebensweisheit

Es ist ja nicht so, dass ich nicht gerne jeden Stoff von stoffmass.ch selber verarbeiten würde. Auch hätte ich zu praktisch jedem Stoff das perfekte Kleidungsstück oder Nähobjekt schon im Kopf.
Ideen hätte ich sehr viele, aber pro Tag eben nur 24 Stunden zu Verfügung und da lässt sich maximum eine Idee verwirklichen. Das bisschen Haushalt erledige ich doch mit links. Ein Klacks! ( von ganz weit her höre ich meinen Mann wehement widersprechen)
Ich verbringe hald eben die Zeit lieber mit Sachen, die mir Spass machen. Das Leben ist viel zu kurz. Geniessen wir es, solange wir können!

Sorry, bin etwas vom Thema abgeschweift. Eigentlich wollte ich euch einfach das Kleid zeigen, welches eine Kundin für ihre Tochter genäht hat. Es ist der Stoff Britta Tupfen und das Kleid ist ein älterer Ottobre Schnitt. 
Liebe Gabriela, herzlichen Dank. Du hast das zauberhaft gemacht. Das Kleid steht deiner liebsten Tochter ausgezeichnet.




 





Britta Tupfen und Britta Blümchen lassen sich schön miteinander kombinieren.

Nun wünsche ich euch schöne Frühlingstage
und geniesst es!
Karin


Nachtrag: Weil jemand danach gefragt hat. Das Kleid ist aus der Ottobre Women 5/2008

Sonntag, 2. März 2014

Neuheiten


Die letzten Frühlingsneuheiten sind diese Woche eingetroffen. Nun sind die Regale von stoffmass.ch frühlingshaft gefüllt und alles ist bereit für die 10%
Woche. Mehr dazu HIER.



Batist Blümchen 100% Baumwolle 23.- per Meter



Viscose Tupfen 100% Viscose 23.- per Meter


Viscose Voile Rotondo ausverkauft



Heller Jeans mit Sternen ausverkauft



Dunkler Jeans mit Sternen ausverkauft


Strickstoff meliert 98% Viscose 29.- per Meter





Canvas Druck 100% Baumwolle 24.- per Meter


Canvas Druck 100% Baumwolle 26.- per Meter







Baumwoll Jersey 23.- per Meter


Strickstoff Reutem 100% Baumwolle 19.- per Meter

 Stapazierfähiger Taschenstoff aus der Industrie 100% Nylon 19.- per Meter


Neuheiten im Shop

Liebe Grüsse Karin



Samstag, 1. März 2014

Shirt aus Strickstoff Bozen



Der Strickstoff Bozen besteht aus 85% Viscose und ist leicht transparent, was ja für den Frühling und Sommer sehr raffiniert ist. Im nächsten Winter können wir uns dann wieder einmummen und unter verschiedenen Kleiderschichten "verstecken". Aber jetzt wird es Frühling und da dürfen wir auch ein wenig Transparenz zeigen. 

 

Shirt Modell 114 Burda style 10/2012






Für alle Nähte habe ich ein transparentes hochelastisches Gummi Framilonband mitgenäht.
So verzieht und leiert nichts aus. Eine wirklich gute und einfache Sache.

 Strickstoff Bozen *klick*



Liebe Grüsse Karin