Samstag, 15. Oktober 2016

Jacke aus Fashion Webpelz



Echtes Lammfell mag zwar Fashion sein, aber fürs Gewissen und das Portemonnaie ein Schlag in die Magengegend.

Warum also nicht eine Fake Fur Jacke selbermachen?
Gar nicht schwierig. Die sichtbaren Kanten werden mit der Rasierklinge geschnitten und versäubert werden muss auch nichts.
Tolle Effekte kann man mit der Fellseite erzielen. Taschen, Armriegel ( siehe Bild zwei) etc.



Burda style 10/2010 Modell 126





Der Webpelz Fashion ist zum Aktionspreis 
von 19.- pro lfm zu kaufen.

Schön für Jacken, Mäntel, Mützen, Handschuhe usw.



Zum Webpelz


Liebe Grüsse
Karin

Im Oktober Burda Style Heft hat es ein ganz tolles Schnittmuster für einen
Shearling Mantel. Für mich mit meinen 1.60m leider nicht geeignet.
*klick* 

Sonntag, 2. Oktober 2016

Wollstoff Arosa und Lady Grace



Auf der Hausmesse eines Lieferanten am letzten Montag habe ich mich in den schönen Winterstoff "Arosa" verliebt und habe die restlichen 7m die noch an Lager waren gleich eingekauft.
Die Zusammensetzung von Baumwolle, Wolle und etwas Synthetik machen den Stoff wunderschön warm und kuschelig.
Genäht habe ich nun einen Blazer nach dem Schnittmuster Ladygrace. Der Blazer ist einfach zu kombinieren. Ich mag diesen easy sportlichen Look. Mit einer coolen Jeans einem Shirt und dem Blazer bist du gut angezogen ohne dass du lang überlegen musst.















Strick Arosa


Ich wünsche allen ein kuschelig warmes Wochenende und einen guten Wochenstart
Karin