Sonntag, 11. Dezember 2011

Amy sieht rot

Als ich das Muster von Madame jolijou das erste Mal sah, wusste ich genau wie meine Amy aussehen sollte.
ROT!
Inspiriert von Maira, die an einem Wochenende 3 neue Teile genäht hat, machte ich mich letzte Woche an die *Arbeit.*

(Von *Arbeit *darf man eigentlich gar nicht sprechen, denn es ist meine Leidenschaft und mein Hobby.)
Der Rock sitzt hüftig und ist somit sehr bequem. Als Stoff habe ich einen weichen Baby Cord  aus dem shop ausgewählt. Das Oberteil habe ich aus einem Burda Schnitt genäht, und mit einer Florafox von Pepp auf verziert.
Zusammen mit dem Schal aus Cotton Voile  wird das bestimmt zu meinem neuen Liebling.


Nachtrag: Die neuen Pomponborten sind nun im Shop unter Neuheiten zu finden

Kommentare:

  1. Sehr stylisch. Der Rock gefällt mir echt super, würd ich sofort nehmen.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ui ui ui ........ sieht ja spitze aus!
    Mega Kompliment für Deine Kreation!
    Und ; der Amy, ist er leicht zu nähen? Ich freue mich schon bis ich Zeit habe um meinen zu nähen......

    Super Arbeit!
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Kombi, welche Dir gut steht und eine Amy möchte ich mir auch noch gerne nähen.
    Herzlich
    Eos

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja so chic aus!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen