Donnerstag, 1. November 2012

Filzschale für Maroni






 Pink und grau sind nicht die klassischen Herbstfarben, aber Frau stoffmass.ch ist ja auch nicht der klassisch schlichte Typ.
Ausserdem soll man ja auch immer wieder etwas wagen.

Die Farbkombination der Filzschale war auch nicht von Anfang an so geplant. Hat sich irgendwie von Geisterhand (vielleicht lag es an Halloween) so
ergeben. Das Vorlagenmuster der Schale habe ich aus dem Buch "freche Idee fix genäht" von Cynthia Shaffer. Ein ganz tolles Buch. Sehr zu empfehlen.

Als Grundmaterial habe ich das gleiche Filzgewebe wie bei der Tasche Heidi genommen. Die obere Kante habe ich mit einer pinken Pomponborte verziert. Im Buch wird dafür ein Schrägband verwendet.
Am Schluss habe ich das ganze noch mit einem Textilverstärker eingepinselt.

Da wir in der Winterzeit sicher einmal pro Woche Maroni zum Z`nacht essen, wird das kleinere der zwei Filzschalen als Maronichörbli gebraucht.
Mit dem grauen Stoffsäckli aus Vichykaro bleiben sie schön warm. Das ist bei Maroni ganz wichtig, denn sind sie einmal erkaltet, geht es fast nicht mehr zum schälen.




Die Ohrringe auf dem rechten Bild habe ich bei der Baumhausfee gewonnen. 
Sie sind wunderschön und passen zu meinem geliebten Jeanshemd.
Die Ohrringe sind von mea-lina-lotta und nebst vielen anderen schönen Sachen auch bei der Baumhausfee zu bestellen.


Das Rezept für die Maroni Kürbissuppe habe ich von hier.
Super fein. Mit frischen Maroni nicht ganz so ratzfatz gemacht,  aber ein bisschen Slow Food kann ja nicht schaden.

Ich wünsche euch einen schönen Novemberanfang.

Gruss Karin


Kommentare:

  1. Hallo Karin
    ich finde die grau-pinke Stoffkombi klasse! Die Körbchen sehen toll aus!!!
    Danke für's Rezept ;o)
    Liebs Grüessli
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Oh,die sind aber superschön:-))Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmh.... ein toller Post randvollen mit schönen und feinen Sachen!

    Maroni zum z'Nacht? Noch nie gehört! Find ich aber eine tolle Idee - direkt zum Nachahmen!

    Nur mein kleiner Sohn wird sich nicht freuen... als er letzthin Maroni probiert hat, hats ihn grad durchgeschüttelt! :-)

    Liebi Grüess, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin
    die Körbchen sehen super süss aus und erst noch die Ohrringe ....so herzig.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin

    Deine MaroniKörbchen sehen super aus!
    Danke für deine netten Worte. Wir freuen uns für dich und wünschen dir viel Freude an den Ohrringen.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  6. Oh jö. Ich freu mich in dem Fall mit Deinem Jeans-Hemd mit! HURRA, neues für die Ohren.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen