Montag, 15. September 2014

St. Moritz.........Top of the World



Wart ihr schon mal in St. Moritz? Top of the World, wie es sich so schön nennt. 


Wir wohnen nur 90 Minuten davon entfernt, und ich war letzte Woche das erste Mal in meinem Leben in St.Moritz.
Damit ich bei Moncler, Hermes, Valentino und Co auch die Hände zum Shoppen frei habe, musste eine praktische Tasche her.
Der Rucksack von der farbenmix Taschenspieler CD sollte es sein. 
Damit der Rucksack nicht nach Kindergartentasche aussieht, habe ich einen Erwachsenenstoff gewählt. Der Wollkarostoff ist eigentlich für Jupe, Jacken, Mäntel oder Blousons gedacht. Aber warum nicht ein Rucksack? Ich habe auf alle Stoffteile auch auf die Futterteile eine stabile Vliesline aufgebügelt. Der Boden und die Seitenteile habe ich aus schwarzen Leder gearbeitet. So fällt der Rucksack nicht in sich zusammen.




 
 










Wie wäre es mit einem wärmenden Kissen oder einer Decke?





Wollkarostoff St. Moritz

Taschenspieler CD II

Kommentare:

  1. Liebe Karin. Ich kenne St.Moritz recht gut, da ich zwei Tanten habe die im Engadin wohnen. Eine davon hat einen Bauernhof in St.Moritz. Allerdings kenne ich vom Engadin vorallem die Naturschönheiten! Die wunderschönen Täler und Seen. Das Dorf St.Moritz finde ich immer einen Abstecher wert, um diese andere Welt zu bestaunen, die sogar nicht meinem Portemonnaie entspricht. :-)
    Deine genähten Sachen sind super schön!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin

    Ich war noch nie in St. Moritz. Irgend wie würde es mich mal reizen dort hin zu gehen. Aber von uns aus sind es dann doch noch mal ein paar Minuten mehr ;O)

    Deine Tasche finde ich echt klasse, so hat Frau die Hände frei und doch keine Träger die auf die Schultern drücken.

    Der Stoff erinnert mich an meine Kindheit, wir hatten immer solche Piknik Decken aus solchem Stoff :O)

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin
    Vor über 10 Jahren war das Engadin mein zu Hause. Ich hab in Pontresina und Silvaplana gearbeitet. Natürlich war ich auch öfters in St. Moritz, eine spezielle Welt, vor allem im Winter...
    Dein Rucksack ist toll!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. In St. Moritz war ich schon eeewig nicht mehr. Wäre bestimmt wieder einmal ein Besuch wert.

    Den Rucksack hast du wieder einmal so schön kombiniert - Kompliment!

    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  5. St. Moritz ist wirklich ein Besuch wert. Nicht unbedingt wegen den Designer Shops sondern landschaftlich ist es wirklich Top of the World.
    Übrigens habe ich überhaupt nichts gekauft. Mein Budget hätte gerade mal für einen Schlüsselanhänger bei Hermes gereicht.
    Nicht schlimm, denn es ist ja nicht so, dass ich nicht anzuziehen hätte. Hald einfach H&M oder selbstgemacht.
    Liebe Grüsse und danke für euren Kommentar
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin, St. Moritz kenne ich eigentlich nur vom "vorbei cruisen" mit dem Motorrad. Dein Rucksack sieht toll aus und erinnert nicht im Entferntesten an ein Chindsgi-Täschli!
    Schönen Sonntag und liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen