Donnerstag, 12. Juli 2012

Patchwork und Tüll





Als mir meine Nachbarin Ruth, die eine leidenschaftliche Patchworkerin ist,
das neue Buch *Freche Ideen* von Cynthia Shaffer zeigte, waren wir beide hin und weg von dem Wickelrock von Seite 41.


Da Ruth beim letzten Mal die grau/gelben Stoffe von Hamburger Liebe gestreichelt hat, war die Stoffauswahl ein Spaziergang.

Aus den Ferien zurück, war der Rock auch schon fertig.
Nun habe ich noch einen Tüllrock dazu genäht, welcher super auch zum Knotenkleid passt. (Irgendwann, wenn mein Fotograf wieder extra Taschengeld braucht, zeige ich euch ein Foto davon) 




In diesem Outfit fühle ich mich rundum wohl.
Aber eben- leider ist dieser Wickelrock nur geliehen.



Übrigens ist so ein Tüllrock etwas tolles.
Habe mir gleich noch die Variante in lavendel
genäht.



Das Buch ist im Bassermann Verlag erschienen und ein echt guter Tip!

Und Tschüss!!!

Kommentare:

  1. Liebe Karin

    Das ist in der Tat ein Wohlfühl-Kleidchen. Die Farben sind meeeega schön und das Tüll-Unterkleidchen einfach das Tüpfli auf dem i.

    Ich wünsche Dir einen prächtigen Tag.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin!
    Der Rock ist sooo schön geworden und mit dem Unterrock kommt er gleich noch einmal besser zur Geltung. Ich kann sehr gut verstehen, dass Du Dich in diesem Outfit rundum wohlfühlst.

    Liebe Grüße!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Toller Rock!! Der Stoff ist klasse und die Kombination super!! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. wow, der Rock ist ja der Knaller! super Kombination aus den wundervollen Hamburger Liebe-Stoffen.
    und der Tüll dazu, super!
    wie machst du das jetzt? den Rock der Nachbarin abschwätzen, dir auch so einen nähen (lassen?) oder ihr den Tüll überlassen? ;-)

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin. Süsses Röckli hast du da gezaubert. Herzlicher Gruss

    AntwortenLöschen
  6. So schön, auch wenn nur ausgeliehen ..... wenn du lieb fragst, darfst du ihn sicher nochmals ausleihen ;-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Rock ist super "glungä"!
    Ich glaube, ich sollte mich auch ans Röckenähen wagen...
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karin,

    wie immer, SUPER!!!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  9. mega schöööön!!!! ich muss mir mal dieses buch genauer anschauen! hab mein knotenkleid auch fertig...brauche irgendwer zum fötele...ich mach nochmals eins...und werde wie du geschrieben hast, 3cm dazu geben....ich habs über die hüfte gerne lockerer!! es steht mir aber auch tiptop...ein genialer schnitt für alle...ob schmal oder ründer!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  10. Super sieht das aus!
    Und Tüll wird nach den Ferien gleich bestellt....

    Lass es Dir gut gehen!

    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut, Deine Kombination.
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen