Freitag, 2. März 2012

vorher und nachher

Kundenfoto

Frau Kestenholz zeigt uns die Lösung eines uns allen bekannten Problems auf.
Was machen, wenn die lieben Kinderlein wachsen, aber das selbstgenähte Oberteil da nicht mehr mithalten kann?

Mit viel Liebe und ein bisschen Stoff und Zackenlitzen wird das liebgewonnene Baltrum Blüschen verlängert, und zwar so, dass man meint es ist schon immer ein Röcklein gewesen.

Kommentare:

  1. ...und nachher fast noch hübscher...toll geworden...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Äusserst gelungen! Ach, es gibt doch immer so Lieblingsteile, die bissi mitwachsen sollten.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo , ich habe gerade deinen Blog entdeckt. Die Idee zur Veränderung des Oberteils, ist echt gelungen. Toll.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen