Samstag, 11. Januar 2014

Super Hero Cape zum selber nähen



Vor knapp einem Jahr habe ich was ganz tolles für alle super coolen Jungs entdeckt, welche gerne super Held spielen.
Ein Stoff auf welchem ein Cape, Gürtel, Maske und Armbänder aufgedruckt sind, und nur noch ausgeschnitten und zusammengenäht werden muss/darf.
Nun hat Superhero endlich den Weg von Amerika nach Malans gefunden. War mir schon sicher, dass er sich verflogen hat! 
Mein hauseigener Superheld hat sich sogar für zwei Fotos zur Verfügung gestellt. Mehr Zeit hatte er leider nicht, denn er musste vor dem Nachtessen noch schnell die Welt retten. Mein Held!












                                                             
                                   




Falls ihr das Cape doppelseitig/ Reversible verarbeiten möchtet, benötigt ihr noch ein gleichgrosses Stück Stoff wie das aufgedruckte Cape.
Zusätzlich habe ich noch noch ein passendes Stück Filz besorgt, um Gürtel, Maske und die Armemblemteile zu verstärken.

Ich zeige euch einen Teil der Verarbeitung:







 Alle Teile ohne Nahtzugabe ausschneiden.


Ihr legt die unbeschrifteten Emblemteile auf den Filz und näht mit einem 
engen Zickzackstich die Teile auf den Filz.


Das bedruckte Emblemteil auflegen und ebenfalls mit einem engen Zickzackstich den Konturen den Blitzes nachnähen. Die Sternkonturen für die Armbänder habe ich mit einem Geradstich nachgenäht. Jeweils ein kleines Stück offenlassen und anschliessend mit Watte ein wenig füllen und die Lücke wieder schliessen. Das zweite Emblemteil ebenfalls mit Zickzackstich rundherum aufnähen.


Die Teile zusammen mit der Filzverstärkung ausschneiden.


Die Armbänder rechts auf rechts legen und die lange Seite zusammennähen.
Auf rechts drehen und bügeln. Nun die seitliche kurze Naht mit Zickzack schliessen. Klettverschluss annähen und Emblemteile von Hand aufnähen.


Mit dem Gürtel verfahrt ihr genaugleich. Ebenfalls mit der Maske. Da habe ich nur das hellblaue Schnittteil verwendet, aber ebenfalls mit Filz verstärkt.
 




Hero oder SuperPower Emblem auf das Cape aufnähen.


Das Cape auf den zweiten Stoff legen und zuschneiden. 
Das zweite Capeemblem ebenfalls aufnähen.

Die zwei Capes rechte auf rechte Seite legen und zusammennähen. Unten ein Stück Naht offen lassen. Durch diese Öffnung das Cape auf die rechte Seite drehen und rundherum nochmals absteppen. Den vorderen Verschluss habe ich mit Kam Snap Druckknöpfe gemacht.




An die Mädchen habe ich natürlich auch gedacht.
Wie wär es mit einem Rotkäppchencape? Verschiedene Schnittmuster und/oder Nähanleitungen findet ihr im www.




 Rotkäppchenstoff





Super Hero Stoff für Cape




Es sind noch 5 neue Jerseystoffe für die Zwischensaison eingetroffen.
Nebst den gemusterten Jerseys finde ich die zwei uni Baumwolljerseys
welche doppelseitig verwendet werden können super süss!




Alle Neuheiten im Shop


Kommentare:

  1. Ou Karin, das ist so toll!
    Ich bin schwer begeistert!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial! Das wär was für meine Jungs!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Der Link zum Shop funktioniert nicht, aber ich sehe, das Lädeli wäre gar nicht soooo weit von mir entfernt…. Ist noch was vom Superhero-Stoff da?

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen