Sonntag, 9. Februar 2014

Frühlingsblumen mal anders


Ich habe wieder einmal Filzchörbli auf Vorrat gearbeitet. Vielleicht habt ihr *hier* ,*hier* und *hier* diese Chörbli schon gesehen. Wie ihr seht, könnt ihr diese für verschiedene Zwecke einsetzen oder gestalten.
Gestern Samstag hat mich Tamara vom Blog zauberpalme besuchen. Es freut mich immer, die Gesichter hinter den verschiedenen Blogs kennenzulernen.
Tamara durfte sich gleich eines der Chörbli aussuchen und nach Hause 
nehmen.





                                               Liebe Grüsse 
                                                     Karin


Kommentare:

  1. Liebe Karin, so schön, deine Körbli, die wecken Frühlingsgefühle.
    Fröhliche Grüsse Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin¨

    So nun komme ich auch mal wieder zum schreiben :O)

    Die Körbli sind so süss und die Blüten darin lassen mein Herz gleich höher schlagen.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin

    Das sind aber wirklich ganz tolle Körbli - vorallem die drei ineinander sehen ganz witzig aus.

    Vielen Dank übrigens für Dein Angebot zur Mitfahrt nach dem Bloggertreffen. Ich nehme es gerne an (eine Fahrt im "Mini"-Auto ist auch kein Problem!).

    Liebe Grüsse
    Franziska

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin
    Wunderschön sehen Deine Körbli aus. Eine wirklich tolle Idee und die Körbli kann man doch so vielseitig einsetzen.
    Vielen Dank auch für Dein liebes Briefli ;o) Ich freue mich!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hab lieben Dank! Das Körbli hat einen Ehrenplatz ♡. GLG Tamara

    AntwortenLöschen