Mittwoch, 8. August 2012

Bastelparty und das Ergebnis davon



Im Frühling war ich zu einer Bastelparty eingeladen.

 Ausgesucht habe ich einen Textilverstärker, den die anderen Frauen als ziemlich überflüssiges *Zeugs* bezeichneten.

Naja, die Flasche mit dem Leim ähnlichen Inhalt und das gezeigte Vorführobjekt ( uppps) versprachen wirklich nicht allzu viel.


Da ich einige Dankeskarten brauchte, war nun die Zeit gekommen, um meine Ideen auszuprobieren.
Vichy Karostoff grob zugeschnitten und mit schwarzer Textilfarbe bedruckt.
Nach dem Trocknen mit dem verdünnten Verstärker eingesprüht und nochmals trocknen lassen.
Am nächsten Morgen habe ich die Karte mit der Zickzack Schere zugeschnitten und am Rand mit einer Mini Öse versehen.


Die Gute Besserungs Karte möchte ich virtuell mit den besten Wünschen an Miriam von angorafrosch senden.
 Wir drücken ihr die Daumen, das alles gut kommt!!!





Bänder und sonstige Bügelmotive am besten am Schluss anbringen.


Aber eigentlich wollte ich mit diesen Stoffen euch auf meinen nächsten Post aufmerksam machen.

Würde mich freuen, wenn ihr am Freitag wieder meinen Blog besucht.
Wenn es heisst:

JULIETTE DIE NETTE



Kommentare:

  1. So eine Flasche lagert schon lange in meinem Schrank. Ob der Inhalt noch zu gebrauchen ist? Deine Ideen wären es wert, das mal zu überprüfen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. oh,was für eine tolle Idee!Werde ich mir unbedingt merken...wenn ich doch mehr Zeit hätte...seufz...Liebe GRüße Tanja

    AntwortenLöschen