Dienstag, 16. Oktober 2012

Aber voll RETRO!!

Kennt ihr den Unterschied zwischen Retro und Vintage?
Ich habe mich mal im www umgesehen und eine für mich logische Erklärung gefunden (ob sie allerdings stimmt, weiss ich nicht 100%zig)

Vintage ist gebraucht und kann aus allen Modezeiten stammen.
Retro ist neu, aber auf eine bestimmte Epoche getrimmt.



Okay, weil ihr es seid !!!


 Z O O M
Z O O M
Z O O M
Z O O M


Könnt ihr jetzt die voll coole Badehose von Frau stoffmass.ch erkennen?

Nach dem Beschrieb aus dem www wäre der gepimpte Fotorahmen auf dem oberen Bild Retro,
und die Badehose, wenn sie noch existieren würde, vintage.

Wie es nun auch sei, retro oder vintage, das Bild steht nun auf unserem Sidebord im Wohnzimmer und entrückt allen die es sehen, ein herzhaftes Lachen.



Passend zum Bilderrahmen habe ich noch drei Windlichter mit Textilverstärker verkleidet.
So sind die hübschen Speckbeinchen (liebe Grüsse an Dana, die im letzten Post einen Kommentar zu diesem Thema hinterlassen hat) immer optimal ausgeleuchtet.


P:S lieben Dank für eure Kommentare zum letzten Post.


Kommentare:

  1. Jöööööhhhh!
    Lg Carmen, die in den 70 igern Bettwäsche in einem ganz ähnlichen Stoff hatte...

    AntwortenLöschen
  2. gnihihihihi. So schnüsig, das Bildli. Und so hochkonzentriert am choslen. HA!

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  3. Wwwwaaaaahhh! Einfach genial! Das Bild, der Rahmen und vorallem - die Badehose! So oberschnüsig!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, auch bei mir hats ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert :-)
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, wenns noch mehr gibt die manchmal ein Durcheinander zwischen den Begriffen haben...Vintage/Retro ist ein gutes Beispiel... Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Aber voll SÜSS!!!
    Liebe Grüsse aus Solingen (wo die besten Schneiderscheren hergestellt werden:-))
    Kasia

    AntwortenLöschen