Donnerstag, 22. Mai 2014

1 Jupe = 2 Outfits



Heute mal nichts selbstgenähtes sondern alle Teile sind aus meinem  Kleiderschrank zusammengewürfelt. Das einzige neue Teil ist der schwarz/weisse elastische Chevronjupe.


Ich glaube, dass mich diese zwei Outfits im Juni nach München begleiten werden. Mit dabei ist Kasia von urbanska. Wir lernten uns vor ziemlich genau 2 Jahren kennen, als ich im www auf ihre Passhüllen Anleitung gestossen bin. Unglaublich, was für tiefe Freundschaften durch das Bloggen entstehen können.

Wären wir zwei nicht Bloggerinnen, hätten wir uns nie kennengelernt. 





Jupe : H&M NEU
schwarzes Top: uralt
Helle Jeansbluse: von meiner Schwägerin Tanja geerbt 
Rote Kette: cyrillus Sale letzte Saison
Streifenshirt: H&M letzte Saison
Weisse Leder Converse: styleme Sale vorletzte Saison


Liebe Grüsse
Karin



So hat meine Freundschaft mit Kasia angefangen
*klick*





Kommentare:

  1. Ich sage nur- Wau! Ganz toll, gefällt mir.)))

    AntwortenLöschen
  2. Karin....Du siehst sooooo..... toll aus in diesen Kombinationen. Tanja freut sich bestimmt...in meinen Blusen würdest Du versinken.... ;-)
    Knuddler XL-Moni

    AntwortenLöschen
  3. Die Outfits sehen super aus! Die kannst du getrost nach München mitnehmen ;-)
    Stehst du hier in deiner Wohnung oder Haus?
    Ich bin spontan gefesselt von dem coolen Wandtatoo, zeigst du uns das bei Gelegenheit mal genauer?
    Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Der klitzekleine Einblick in dein Zuhause gefällt mir genausogut wie dein tolles Outfit! Das Malans im Wandtattoo habe ich sofort entdeckt!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen